D-Wurf

D Wurf – Woche4 – viele neue Erlebnisse

Unsere Woche Nummer 4, wir haben wirklich viel erlebt.

Zum Beispiel waren wir das erste Mal im Garten, das war wirklich aufregend, so viele neue Gerüche und Geräusche. Als es andauernd geregnet hat, waren wir zum spielen im Pavillon, dort gab es neue Spielsachen zu entdecken. Bei schönem Wetter konnten wir dann wieder in unser „Spieleparadies“ im Garten und Gartenhaus. Das ist unser neuer Lieblingsplatz .🛝

Und da wir schon so groß geworden sind hat jeder von uns einen eigenen Futternapf bekommen 🥣

Ach ja, sehr schöne Woche … 😉

D-Wurf – Woche 3 – Tage 18-21

Woche 3 – Tage 18-21, wir beanspruchen nun das ganze Welpenzimmer. Viel Platz zum spielen und toben.

Inzwischen sind wir auch alt genug um Brei zu schlabbern. Etwas ungewohnt, nicht mehr nuckeln zu können, aber mit etwas Übung wird es immer besser 👍
Auch bekommen wir am Abend eine kleine Portion frischen Rindertatar, der ist soooo lecker … 🤤

D-Wurf – wir erobern das Welpenzimmer

Nun war es soweit, am Samstag wurde das Welpenzimmer für uns vorbereitet.
Sofa raus, Absperrung zusammengesteckt, damit wir uns nicht an Möbeln oder Heizung verletzen und natürlich nicht alles anknabbern können 😁

Dann endlich wurde die Wurfkiste geöffnet und wir durften raus und die große weite Welt erobern😉
Manche von uns stürmten heraus, die Anderen waren etwas vorsichtiger.

Nach der ganzen Aufregung lagen wir dann noch bei Mama 🥰

Cookie Consent mit Real Cookie Banner